Bildserie Krieg und Frieden

deSign _ B. + M. Müller / Manufaktur _ FilzWerk
Folz_krieg
Versandkostentabelle>> Siehe Menü oben "Zahlung/Versand"
zusammen
    Lieferzeit:ca.3-5 Tage
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Material _ ca.8 mm, dreilagiger Filz aus eigener Herstellung in kleine Würfel geschnitten ca, 8mm/8mm/8mm 
  • Die Filzwürfel sind fest geklebt und mit Klarlack gehärtet und somit Mottensicher und leicht abzustauben. 

  • Geprüfte Qualität für handgefertigte Gebrauchsfilze
  • 100% Schurwolle
  • Holzart _ Fichte/Tanne  18 mm dick
  • inkl. Aufhängevorrichtung auf den Rückseiten

Größe der einzelnen Bildelemente : 

 2 Stck. ca. 40 / 40 cm

 

 

    • deSign _  Michael Müller
    • Manufaktur _  FilzWerk-FolzWerk-HolzWerk / Kunsthandwerkstatt - Barbara + Michael Müller GbR

Diese beiden Bilder werden nur zusammen verkauft.

Man kann bei der Wandgestaltung wunderbar damit spielen, da sich vielfältige Möglichkeiten der Zusammenstellung ergeben.

Ein Spiel mit Farbe, geometischen Mustern und warm wirkendes Holz, welches nicht nur durch seine Maserung von dem Lauf vergangener Jahreszeitenwechsel erzählt, sondern selbst auch noch eine Bild-Geschichte in sich trägt.

Thema dieser Bildhauerarabeit:

Die beiden Gegensätze:

Liebe und Hass

Gewalt und Frieden

Streit und Versöhnung

Kampf mit Agression + Angst und Friedvoller Umgang miteinader

Gegeneinander und Miteinander

Unterdrückung und Wertschätzung

 

Das Gestalter-Ehepaar Barbara + Michael Müller verfilzen (verschmelzen) hier bei diesen Kunstobjekten Ihre handwerklichen Wurzeln.

Als gelernter Holzbildhauer erstellt hier Michael Müller kleine Kurzgeschichten mit Silhouetten von Menschen die Lebenswege gehen.

Manche versuchen weg zulaufen, manche versuchen irgendwohin zu kommen. Andere wiederum versuchen vielleicht irgendwie hoch zu kommen. Vielleicht auf der Karriereleiter oder hoch, in eine höhere Ebene.

Dem Betrachter sei es selbst überlassen, was er in den Bildwerken sehen mag.

Michael und Barbara Müller haben zwar oft eine sehr genaue Vorstellung, was sie mit Ihren Arbeiten ausdrücken wollen, freuen Sie aber über jede neue Deutung und lassen so auch sehr oft einen Titel nur ganz allgemein im Raum stehen um Platz für die eigene Phantasie des Betrachters zu lassen. (Hier bei diesen Arbeiten im Shop wurde allerdings diesmal ein klein wenig etwas vorgegeben, was bei einem Besuch einer Austellung der Beiden aber oft anders ist) Aber hier haben die Arbeiten meistens einen Titel der als Denkanstoß dienen kann.

Auch wie am Ende der Käufer die Bilder dann an seiner Wand aufhängt. Ob nun übernander, in einer Reihe oder wild über die Wand verteilt, das soll frei und offen bleiben.